Über Vida Fertility Institute

Kinderwunschklinik in Spanien

Das sind wir – Vida Fertility

Wir haben Vida Fertility mit dem Ziel gegründet, eine internationale Reproduktionsklinik zu gründen, in der die Erfahrungen der Patienten einzigartig sind. Wir nutzen die fortschrittlichsten Technologien im Bereich der künstlichen Befruchtung und personalisierte Behandlungen, um individuelle und erschwingliche Reproduktionslösungen für jeden Patienten anzubieten. 

Wir glauben an die individualisierte Medizin, an IVF-Technologien und eine hervorragende Patientenbetreuung. Wir glauben an die Bedeutung von Transparenz und daran, dass unsere Patienten zu jedem Zeitpunkt der Behandlung die beste Unterstützung erhalten. 

 

Das Team

Das Team von Vida Fertility besteht aus mehrsprachigen Expertinnen (Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch). Mit ihnen haben Sie einen sehr persönlichen und unkomplizierten Kontakt. Wir legen großen Wert auf eine gute Kommunikation und erklären Ihnen alle Schritte Ihrer Behandlung im Detail.

Dr. Katharina Spies

Medizinische Direktorin Madrid

Die in Deutschland (München) geborene Katharina studierte Medizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit zwei Jahren Austausch an der Universität Complutense in Madrid. Sie hat ihre Doktorarbeit zum Thema „Beziehung zwischen genetischen Faktoren und motorischem Lernen“ abgeschlossen und widmet sich seit 2017 der Reproduktionsmedizin und ist jetzt medizinische Direktorin von Vida Fertility Madrid. 

Dr. Héctor Izquierdo

Medizinischer Direktor Alicante

Hector studierte Medizin in Kolumbien und Deutschland (Heidelberg). Er absolvierte seine Facharztausbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe (Würzburg) und spezialisierte sich auf menschliche Fortpflanzung (Salamanca -Spanien). Dank seiner großen Erfahrung mit internationalen Patienten spezialisierte er sich auf komplexe Fälle wie wiederholte Aborte und Implantationsfehler sowie auf immunologische Fragen. Héctor ist jetzt medizinischer Leiter von Vida Fertility Alicante. 

Natasa Tuñon

Patientenbetreuung

Geboren und aufgewachsen in Stuttgart, lebt Natasa nun seit 2009 in Alicante. Seit 2013 arbeitet sie in der Reproduktionsmedizin und ist nun die Leiterin der internationalen Patientenbetreuung.

Isabel Sanchez

Patientenbetreuung

10 Jahre Ihrer Kindheit hat Isabel in Nürnberg verbracht. Seit 2009 arbeitet sie in der Reproduktionsmedizin und hat sich auf die medizinische Betreuung der internationalen Patienten spezialisiert.

Die Behandlungsmöglichkeiten

Wir setzen auf die Macht der Wissenschaft, modernste Technologie und all unser Wissen für Ihren Erfolg. Behandlungen:

N

Regenerative Medizin

N

In-vitro-Fertilisation (IVF)

N

Eizellspende

N

Doppelspende

N

Embryo-Akkumulation: Embryo-Banking

N

ROPA: Gemeinsame Mutterschaft

N

Erhaltung der Fruchtbarkeit (Social Freezing)

Neueste IVF-Techniken und -Technologien

  • Fortgeschrittene Diagnose 
  • Endometriale Rezeptivität 
  • Reproduktive Immunologie
  • Genetische Präimplantationsdiagnostik (PGT-A)
  • Spermienauswahl 
  • Zeitraffer-Inkubatoren (Time-Lapse)
  • Elektronisches Zeugen-System
  • Lasersystem für Embryonenbiopsie und Assisted Hatching
  • Qualitätsbewertung von Eizellen und Vorhersage der Blastozysten entwicklung

Spezielle Services

Wir sind spezialisiert auf internationale Patienten und schwierige Fälle 

Unser einzigartiges Team ermöglicht es uns, vollständig auf internationale Patienten ausgerichtet zu sein. Unsere Patienten haben uns dazu bewogen, uns auf schwierige Fälle zu spezialisieren und eine Lösung zu finden, die andere nicht finden konnten. Durch eine gründliche und umfassende Diagnose entwickeln wir Behandlungsprotokolle, die an jeden medizinischen Fall angepasst sind und alle Bedürfnisse des Patienten abdecken.

Erfahrung der Patienten 

Wir wissen, wie belastend Kinderwunschbehandlungen sein können, insbesondere wenn Patienten ins Ausland gehen müssen. Dies bedeutet für uns, dass wir bis zum Ende des ersten Trimesters der Schwangerschaft in ständigem Kontakt mit den Patientinnen (und gegebenenfalls mit der Klinik in ihrem Heimatland) stehen. Beide Kliniken sind so konzipiert, dass sich die Patientinnen während ihres Besuchs willkommen, sicher und entspannt fühlen. 

Jetzt Termin vereinbaren

Format

8 + 10 =

Du hast noch weitere Fragen?

Dann sende uns einfach eine E-Mail an hello@frya-fertility.com

Kontakt

Robert-Koch-Straße 25
48565 Steinfurt

Rechtliches